Zum Abmelden bitte hier klicken.

von Helma Spona

Social Service – der Trend schlechthin: Kundenservice via Social Media

Nachdem Social Media in vielen Unternehmen Einzug gehalten hat und auch eher konservative Branchen wie Unternehmensberatungen, Versicherungen und Banken Facebook & Co. für sich entdeckt haben, lässt sich durchaus ein neuer Trend erkennen, Service und Kundensupport via Social Media. Allerdings ist das ein Thema, das nicht ganz unproblematisch ist, denn schnell landen sensible Daten da, wo sie nicht hingehören.

von Helma Spona

Instagram-Kampagnen – so geht's!

Instagram ist im Kommen und erfährt momentan enormen Zulauf. Die Möglichkeiten dort sind allerdings begrenzt. Wie also funktionieren dort erfolgreiche Kampagnen? GEO und Valensina machen es vor, mit Fotowettbewerben.

von Helma Spona

6 Tipps für mehr Follower für Ihren Instagram-Kanal

Instagram ist ein soziales Netzwerk, das durchaus im Kommen ist und vor allem von jungen Menschen genutzt wird. Es hat den Vorteil, dass es einfach zu bedienen ist, und die Nutzer dort sind sehr schnell und aktiv. Wer auf Dauer auf Instagram Geld verdienen oder den Bekanntheitsgrad seines Unternehmens steigern möchte, sollte daher zunächst einmal Follower sammeln, und das ist gar nicht so schwer.

von Helma Spona

Geld verdienen mit Social-Media-Plattformen? Vorstellung einiger aktueller Bezahlmodelle

Kaum ein Unternehmen ist heute bereit, immer nur Geld in eine Plattform zu stecken, ohne dass am Ende Gewinne dabei herauskommen. Geld müssen also alle Social-Media-Plattformen auf Dauer verdienen. Neben Werbeeinnahmen gibt es auch die Möglichkeit, Geld von den Nutzern zu verlangen. In Anbetracht der neuen Gerüchte, dass Facebook mit dem Gedanken spielt, kostenpflichtige Inhalte einzuführen, sollen hier einmal die bisherigen Modelle einiger Plattformen vorgestellt werden.

von Helma Spona

Social Shopping – ist der Handel reif dafür?

Auch wenn es echte Social-Shopping-Seiten nur in geringer Anzahl gibt und auch nicht in Deutschland, ist Social Shopping im Kommen. Immer mehr Shopping-Plattformen, von eBay über Amazon bis hin zu Dawanda, ergänzen soziale Funktionen wie Bewertungen von Verkäufern, Produkten etc., Verlinkungen, Wunschlisten, Chat-Funktionen zu und über die Artikel und das Teilen von Angeboten und Informationen auch über die Plattformgrenzen hinweg. Sind aber Handel und Kunden reif dafür?

von Helma Spona

Shitstorms als Marketing-Mittel? Wann es sogar funktionieren kann!

Es mutet schon komisch an, Shitstorms, die so gefürchtet im Social-Media- und Onlinemarketing sind, als Mittel zum Zweck zu nutzen, und dennoch haben findige Marketingexperten gezeigt, dass es funktioniert. Die Gedanken dahinter sind eigentlich gar nicht abwegig.

von Helma Spona

Social-Media-Marketing – vier grundlegende Tipps für die Praxis

Social-Media-Marketing funktioniert nur dann, wenn die Menschen auch wissen, dass Sie in den sozialen Netzwerken vertreten sind. Vor allem für kleine lokale Geschäfte ist das oftmals ein Problem. Viele Menschen trauen ihnen das nicht zu. Dabei sind es genau diese Kunden, die die Geschäfte und Geschäftsinhaber persönlich kennen, die, die für eine positive Resonanz und gute Kritiken auf den Social-Media-Präsenzen sorgen und damit auch den Online-Bekanntheitsgrad vorantreiben können.

von Helma Spona

Aktuelles aus dem Gerichtssaal – wichtige Urteile für Marketing und Social-Media

Auch in den ersten Monaten dieses Jahres haben sich natürlich Gerichte mit vielen Fragen rund um das Online-Recht und -Marketing beschäftigt. Wir zeigen auf, worauf Sie aktuell achten müssen.

von Helma Spona

Wie Kundenbewertungen Unternehmen zu Fall bringen können

Kundenbewertungen in Shops schaffen Vertrauen, denn neue Kunden können erkennen, welche Erfahrungen andere Kunden gemacht haben. Daher steigt in der Regel mit jeder positiven Bewertung in einem Shop auch der Umsatz. Aber Bewertungen sind auch für Google wichtig. Genauso können aber auch schlechte Kritiken ein Unternehmen in den Ruin treiben.

von Helma Spona

Never feed a troll oder: wie man im Netz mit Trollen umgehen sollte

Fast jeder hat es schon erlebt und seine eigenen Erfahrungen gemacht. Sie posten etwas mit guten Zielen und in bester Absicht und dann kommt jemand um die Ecke und mault rum, verdreht Ihnen die Worte und stänkert. Das kann dann sogar in einem Shitstorm enden, auch wenn an den Vorwürfen vielleicht gar nichts dran ist.