Zum Abmelden bitte hier klicken.

von Helma Spona

Die Google-Dienste wurden überarbeitet – so finden Sie sich zurecht

Google räumt seine Anwendungen auf und strukturiert um. Leider geht dabei auch etwas die Übersicht verloren. Wer nicht tagtäglich in seinen Google-Konten unterwegs ist, verliert momentan leicht den Überblick. Wir zeigen Ihnen, was sich geändert und wie Sie sich weiterhin zurechtfinden.

von Helma Spona

Vorsicht bei geschäftlichen Websites: neues Urteil zur Linkhaftung!

Ohne Hyperlinks gäbe es kein Internet, wie es heute vorhanden ist. Links sind das A und O des Webs und verbinden Inhalte. Seit Jahren gibt es schon juristische Streitigkeiten bezüglich der Haftung für Links, also der Frage, ob das Setzen eines Links auf strafbare Inhalte oder Inhalte, die Markenrechte oder Urheberrechte verletzten, rechtlich problematisch ist. Nachdem hier in den letzten Jahren etwas Ruhe eingekehrt ist, öffnet ein neues Urteil des EU-Gerichtshofes jetzt einer neuen Abmahnwelle Tür und Tor.

von Helma Spona

Snapchat & Co. – welche Alternativen zu WhatsApp gibt es eigentlich momentan?

Alternativen zu WhatsApp sind gerade in Zeiten gefragt, wo WhatsApp wieder mal versucht, persönliche Daten der Nutzer für eigene Zwecke abzuzweigen. Und es gibt tatsächlich Alternativen. Ob die aber bezüglich Datenschutz besser sind als WhatsApp, muss jeder für sich entscheiden.

von Helma Spona

Das Nutzerverhalten als neuer SEO-Faktor – wie Google Webseiten beurteilt

Dass Google mehr Wert auf gute Inhalte als auf häufiges Vorkommen von Suchwörtern legt, ist mittlerweile auch bei SEO-Laien angekommen, aber wie bestimmt Google gute Inhalte? Einige Kriterien sind objektive Kriterien, die sich auf Länge, Inhalt und Gliederung der Inhalte anwenden lassen, aber neuerdings nutzt Google auch subjektive Faktoren wie das Nutzerverhalten.

von Helma Spona

WhatsApp und die neuen AGB – das müssen Sie beachten

Vorsicht bei WhatsApp ist vor allem bei geschäftlicher Nutzung geboten. Schnell kann die Nutzung zu geschäftlichen Zwecken Anlass für eine Abmahnung sein, denn Sie gefährden mit der weiteren Nutzung nicht nur Ihre persönlichen Daten, sondern auch die unbeteiligter Dritter. Wie sollte man sich nun verhalten?

von Helma Spona

Abmahnungen verhindern – wie Sie Impressums-Tabs auf Facebook-Seiten anlegen

Seit der Layout-Umstellung von Facebook können Sie der Impressumspflicht eigentlich nur Genüge tun, wenn Sie eine Impressums-App auf Ihrer Facebook-Seite als Tabreiter installieren. Das ist viel einfacher, als Sie denken, sofern ein paar grundlegende Voraussetzungen erfüllt sind. Welche das sind und wie Sie dann einen Tabreiter für Ihr Impressum erstellen, erfahren Sie jetzt.

von Helma Spona

Bewertungsportale im Überblick – welche sind für die Reputation wichtig?

Bewertungen sind für viele Kunden sehr wichtig und so erleben Bewertungsportale einen großen Boom. Wer einen Shop betreibt, aber auch Künstler, Selbstständige, Markeninhaber und Unternehmen, Vereine und sonstige Organisationen, die Wert auf eine gute Reputation legen, sollten die gängigen Portale nach Bewertungen der eigenen Person oder des eigenen Unternehmens absuchen.

von Helma Spona

Wie verdient man eigentlich Geld mit Weblogs?

Es gibt viele gut laufende Blogs, die unzählige Besucher und Fans haben. Natürlich schielt auf genau diese Blogs die Werbewirtschaft. Als Blogbetreiber und Werbetreibender finden Sie heute zahlreiche Angebote, Werbung zu treiben oder Geld zu verdienen.

von Helma Spona

Was ist neu bei Twitter und was bringen die neuen Funktionen?

Auf Twitter tut sich was und zwar nicht wenig. Zum einen gibt es jetzt verifizierte Accounts für fast Jedermann und Sie haben zahlreiche neue Register in Ihrem Konto, die suggerieren, dass Sie jetzt auf Twitter shoppen können. Was steckt aber wirklich hinter diesen neuen Funktionen? Sind sie praxistauglich oder nur schöner Schein?

von Helma Spona

Facebooks neues Seitenlayout – so machen Sie Ihre Facebook-Seite fit für das neue Design

Wieder mal hat Facebook an der Layout-Schraube gedreht. Diesmal gibt es allerdings viele kleine und große Verbesserungen. Allerdings sollten Sie das zum Anlass nehmen, sich Ihre Facebook-Seiten gründlich anzusehen, auch auf anderen Geräten, um zu prüfen, ob das Impressum auch gut sichtbar ist. Schon in der Vergangenheit gab es immer wieder bei Layoutänderungen diesbezüglich Probleme. Und auch jetzt werden Sie damit Probleme bekommen.